Kanzlei geschlossen

30.11.2022

Bitte beachten:

am Dienstag, den 20.12.2022 und Donnerstag, den 22.12.2022 ist die Kanzlei in Otzing geschlossen. Bitte wenden Sie sich in dieser Zeit an die Verwaltungsgemeinschaft in Niederpöring.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stellenausschreibung

18.11.2022
Die Verwaltungsgemeinschaft Oberpöring (3 Mitgliedsgemeinden, ca. 4450 Einw.) stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein: 
 
 
Sachbearbeiter (m/w/d)
in Vollzeit für das Sozialamt (wegen Elternzeit)
 
und einen weiteren
 
Sachbearbeiter (m/w/d)
in Vollzeit oder mit mindestens 27 Wochenstunden für das Einwohnermeldeamt
(wegen Altersruhestand) 
 
 
Genauere Informationen finden Sie hier: 
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tagesmutter / Tagesvater werden

04.11.2022

Das Amt für Jugend und Familie Deggendorf sucht Interessenten für die Tätigkeit als Tagesmutter / -vater.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

- Flyer Tagespflege

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelle Informationen der Verwaltungsgemeinschaft Oberpöring (Rathausbesuch nach Terminvereinbarung)

07.10.2022

Da die Coronazahlen im Landkreis Deggendorf weiterhin hoch sind, wäre es ratsam weiterhin für das Einwohnermeldeamt, Standesamt und Bauamt eine Terminvereinbarung in Anspruch zu nehmen, um Ansammlungen und Wartezeiten zu vermeiden.

Eine Maskenpflicht besteht nicht mehr. Wir empfehlen aber das Tragen einer Maske bis zum Arbeitsplatz des jeweiligen Sachbearbeiters. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2023

07.10.2022

Das Landesamt für Statistik sucht 13.000 freiwillige Haushalte in Bayern für die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2023.

Teilnehmende Haushalte erhalten eine Geldprämie von mindestens 100 Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie in folgender Pressemitteilung oder im Internet unter www.evs2023.de

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Grundsteuerreform - Was ist bei einem laufenden Flurbereinigungsverfahren zu beachten?

19.09.2022

Bei einem Flurbereinigungsverfahren gelten besondere Regelungen nach dem Flurbereinigungsgesetz.

Aus diesem Gesetz ergibt sich, dass es in den Fällen einer vorläufigen Besitzeinweisung für die Grundsteuer nicht maßgebend ist, wer zum Stichtag als Eigentümer im Grundbuch steht, sondern dies durch vorläufige Besitzeinweisungen abweichend geregelt sein kann. Diese vorläufigen Besitzeinweisungen gelten nur in Verbindung mit dem Flurbereinigungsgesetz.

Im Zuge der vorläufigen Besitzeinweisung bereits vergebene "neue Flurnummern" sind bei der Bayerischen Vermessungsverwaltung im Liegenschaftskataster erst nach Abschluss des Flurbereinigungsverfahrens geführt. Sie finden Sie daher nicht im BayernAtlas-Grundsteuer. Bitte geben Sie in der Anlage Land- und Fortwirtschaft (BayGrSt 3) die "neuen Flurnummern" an. Diese "neuen Flurnummern" beinhalten Flächen oder Teilflächen von gültigen Flurnummern. Für die weiteren Angaben in der Anlage Land- und Forstwirtschaft (BayGrSt3) verwenden Sie bitte soweit möglich die Daten die Sie für die bei der Vermessungsverwaltung geführten Flurnummern im BayernAtlas-Grundsteuer finden.

Wie Sie die Daten aus dem Liegenschaftskataster mit Hilfe des BayernAtlas-Grundsteuer abrufen können, lesen Sie in den Fragen auf der Homepage des Bayerischen Landesamtes für Steuern zu "Was müssen Sie vor dem Ausfüllen Ihrer Erklärung wissen?" unter dem Punkt "Welche Daten benötigen Sie und wo finden Sie diese?". Dort finden Sie auch den Link zum kostenlosen Abruf Ihrer Daten aus dem BayernAtlas-Grundsteuer.

Ist auf den 01. Januar 2022 keine Ertragsmesszahl für die Flächen vorhanden, kann sie aus den Ertragsmesszahlen der bei der Vermessungsverwaltung gültigen Flurnummern abgeleitet werden. Aus Vereinfachungsgründen kann auch die durchschnittliche Ertragsmesszahl der Gemarkung angesetzt werden. Diese können Sie beim Finanzamt erfragen oder in der Anlage Land- und Forstwirtschaft (BayGrSt 3) eine Ertragsmesszahl von "0" eintragen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Grundsteuerreform

14.09.2022

Informationen zum Ausfüllen der Grundsteuererklärung finden Sie unter folgendem Link: 

www.grundsteuer.bayern.de

Die bayerischen Formulare stehen Ihnen ab dem 1. Juli 2022 in den bayerischen Finanzämtern sowie den Verwaltungen der Gemeinden zur Verfügung. Diese Erklärungsvordrucke dürfen handschriftlich ausgefüllt werden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neue Notfallmappe

08.09.2022

Die Betreuungsstelle des Landratsamtes Deggendorf stellt die neue Notfallmappe vor. 

Nähere Informationen finden Sie hier.

Die Notfallmappe ist bei uns in der Verwaltungsgemeinschaft kostenlos erhältlich oder unter dem obigen Link als Datei zum herunterladen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

ILE Donau-Isar: Regionalbudget 2023

06.09.2022

Unter dem folgenden Link finden Sie Infos zum Regionalbudget 2023:

https://www.ile-donau-isar.de/projekte/regionalbudget-2023

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mikrozensus 2022

22.02.2022

Seit Jahresbeginn wird im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus durchgeführt. Bei dieser Erhebung handelt es sich um Deutschlands größte jährliche Haushaltsbefragung.

Ausführliche Informationen erhalten Sie hier.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zenus 2022

01.02.2022

In diesem Jahr findet deutschlandweit der Zensus 2022 - eine Volkszählung - statt.

Außerdem werden 200 ehrenamtliche Intervierwer/innen auf Basis eines kurzzeitigen ehrenamtlichen "Nebenjob" (steuerfrei) gesucht.

Weitere Informationen zum Zensus 2022 und der ehrenamtlichen Tätigkeit erhalten Sie hier.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nutzung der Mitfahrzentrale

08.10.2019

aktuell ist Klimaschutz und CO²-Einsparung in aller Munde. Mit dem Umstieg in den öffentlichen Nahverkehr und der Bildung von Fahrgemeinschaften kann ein wichtiger und wirksamer Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden.

Der Landkreis Deggendorf hat sich daher bereit erklärt, den Vertrag und damit den Betrieb einer lokalen Mitfahrzentrale um ein weiteres Jahr zu verlängern.

Der individuelle Zugang lautet für Sie: www.otzing.mifaz.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bürgerservice-Portal (Online-Service)

17.08.2018

Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger über das Bürgerservice-Portal diverse Anträge online an die Gemeindeverwaltung stellen.

Das Bürgerservice-Portal erreichen Sie über folgenden Link:

>>> Bürgerservice-Portal <<<

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Breitbandausbau in der Gemeinde Otzing

15.02.2018

Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) an.


Weitere Informationen werden über nachfolgende Link's bereitgestellt:


http://breitband.regensburg-it.de/otzing

http://breitband.regensburg-it.de/otzing2

http://breitband.regensburg-it.de/otzing3

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rufbus im Landkreis Deggendorf

20.11.2017

Seit dem 01.11.2017 gibt es im Landkreis Deggendorf die neuen Rufbuslinien.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

www.vld-online.de/rufbus

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------